Nutzungsbedingungen

Copyright
Die Inhalte der Website asicsmarathon.com unterstehen dem Urheberrecht; ©2004, Copyright ASICS Europe B.V.. Alle Rechte sind vorbehalten. Reproduktion, Transfer und Distribution eines Teils oder des gesamten Inhalts in irgendeiner Form einschließlich Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern nur in vertraglich vereinbartem Rahmen oder mit schriftlicher Genehmigung der ASICS Europe B.V. Die ASICS Europe B.V. erteilt jedoch das Recht, für den rein persönlichen Gebrauch Auszüge dieser Seiten auf elektronischen Datenträgern zu speichern und Kopien auszudrucken.

Haftungsausschluss / Disclaimer
Die ASICS Europe B.V. übernimmt - weder ausdrücklich noch stillschweigend - irgendeine Gewährleistung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Seiten, es sei denn, anwendbare Gesetze oder Rechtssprechung schreiben zwingend eine Haftung vor.
Die ASICS Europe B.V. übernimmt des weiteren keine Verantwortung oder Haftung für von Dritten erstellte oder veröffentlichte Informationen, auf die mittels Hyperlinks oder anderer Verbindungen auf oder über die Website asicsmarathon.com zugegriffen werden kann.

2004 ASICS Europe B.V. Alle Rechte vorbehalten.

Das Tiger-Stripe Design auf den Seiten der Schuhe ist ein Markenzeichen der Firma ASICS und ist in den meisten Ländern der Welt als Markenzeichen eingetragen und geschützt.


Regeln und Bestimmungen für den ASICS Marathonwettkampf

1. Teilnehmer können unter folgender Adresse elektronisch am ASICS Marathonwettkampf (im Folgenden "der Wettkampf") teilnehmen: www.asicsmarathon.com (im Folgenden "die Website"). Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und in einem der teilnehmenden Länder wohnhaft sein.

2. Der Teilnehmer muss die geforderten Beiträge [Laufen des gesamten ASICS Online-Marathon und Einsenden von Marathongedanken] eigenständig und in Person ausführen und eingeben. Mit der Übermittlung der Beiträge garantiert der Teilnehmer, dass er der Verfasser des eingesandten Materials ist und dass durch das Einsenden des Materials keinerlei intellektuelle Eigentums- und Urheberrechte Dritter verletzt werden.
Aus allen eingesandten Beiträgen sucht eine von ASICS Europe B.V. bestimmte Jury zunächst die vier Gewinnerbeiträge aus, aus denen dann der Beitrag mit den besten Marathongedanken ausgewählt wird. Die Jury besteht aus Experten (Direktoren, Kreative), die die Bewertung aufgrund von Kreativität, Übereinstimmung mit der Kampagne und Originalität vornehmen.

3. Es werden nur die Beiträge als gültig betrachtet und berücksichtigt, die in korrektem Zustand vor dem 30. September 2004 bei ASICS Europe B.V. eingehen. Unvollständige, unlesbare, verlorene und/oder beschädigte Einsendungen werden nicht berücksichtigt. ASICS Europe B.V. übernimmt keinerlei Verantwortung für Probleme oder Ausfälle, die auf Computer, Verbindungen oder Netzwerke zurückzuführen sind, die für die Übermittlung eines Beitrags auf die Website eingesetzt werden. Die Gewinner werden vor dem 6. Oktober 2004 per E-Mail an die im Teilnahmeformular angegebene E-Mail-Adresse informiert. Die Namen der vier Gewinner werden unter www.asicsmarathon.com veröffentlicht.

4. Folgende Preise werden vergeben: Zwei erste Preise (jeweils eine Reise für zwei Personen, also insgesamt vier Flugtickets nach New York City zum New-York-City-Marathon inklusive 3 Hotelübernachtungen), ein zweiter Preis (Tasche mit Sportutensilien, darunter Laufschuhe und Laufausrüstung) und ein dritter Preis (ein Paar ASICS Laufschuhe).

5. Mitarbeiter von ASICS Europe B.V. oder von Kreativagenturen, die für ASICS Europe B.V. arbeiten, sowie deren Familienmitglieder sind von der Preisvergabe ausgeschlossen.

6. Die Gewinner übernehmen jegliche Steuern und/oder Zuschläge, die aufgrund des Preises entstehen könnten, sowie jegliche Kosten, die nicht ausdrücklich in der Preisbeschreibung aufgeführt sind.

7. Die Preise werden nach Ermessen von ASICS Europe B.V. vergeben. Es wird keinerlei Korrespondenz in Bezug auf die Preisvergabe geführt. Die Preise müssen von den Gewinnern wie beschrieben akzeptiert werden. Es wird kein entsprechender Geldwert ausgezahlt und die Preise können nicht übertragen, getauscht oder zurück gegeben werden. ASICS Europe B.V. übernimmt keinerlei Verantwortung für Mängel oder Fehlfunktionen der Preise oder für Schäden, die auf solche Mängel oder Fehlfunktionen zurück geführt werden könnten.

8. Die Preise können nach Ermessen von ASICS Europe B.V. geändert werden. Falls es notwendig sein sollte, einen Preis zu ändern, bemüht sich ASICS Europe B.V., sofern möglich, dem Gewinner einen der Beschreibung oder dem Wert des ursprünglichen Preises nahe kommenden Preis anzubieten.

9. Alle Beiträge, die unter dem Namen einer dritten Person oder einem falschen Namen eingereicht werden, werden disqualifiziert und nicht berücksichtigt.

10. Teilnehmer, die in diese Regeln nicht einwilligen, werden von der Teilnahme am Wettkampf ausgeschlossen.

11. ASICS Europe B.V. behält sich das Recht vor, Teilnehmer und/oder Gewinner nach eigenem Ermessen zu disqualifizieren.

12. Der Teilnehmer stimmt zu, dass ASICS Europe B.V. den Namen und/oder das Foto und das eingesandte Material des Gewinners nach eigenem Ermessen kostenlos und ohne Zahlungsverpflichtungen für Werbe- oder Anzeigezwecke verwenden darf. ASICS Europe B.V. ist jedoch nicht verpflichtet, Namen und/oder Bilder in dieser Art zu verwenden. Für ASICS Europe B.V. gilt für alle eingesandten Beiträge, dass alle Rechte, Eigentumsansprüche und Urheberrechte in Bezug auf die Beiträge auf ASICS Europe B.V. übergehen. ASICS Europe B.V. ist jedoch in keiner Weise verpflichtet, diese Materialien zu verwenden.

13. Diese Regeln unterliegen niederländischem Recht und werden auf dieser Grundlage ausgelegt. Auseinandersetzungen, die aus diesen Regeln oder in Verbindung mit diesen entstehen, werden vor dem zuständigen Gericht in Amsterdam (Niederlande) verhandelt.

14. Der Wettkampf und alle über das Internet verfügbaren Informationen unterliegen keinerlei Garantien. Alle Rechte sind vorbehalten.

15. Wird eine Bestimmung dieser Regeln von einem Gericht mit zuständiger Jurisdiktion als ungültig erklärt, so hat dies keine Auswirkung auf die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Diese bleiben vollständig in Kraft.

16. Der Wettkampf wird von ASICS Europe B.V. mit Sitz in Hoofddorp (Niederlande) veranstaltet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von ASICS Europe B.V..